Überprüfen Sie Ihre Finanzierungsstruktur – Nutzen Sie das aktuelle Zinsniveau

1. März 2017

Die Europäische Zentralbank hält die derzeitigen Zinsen auf einem historisch niedrigen Niveau; Zinssteigerungen sind jedoch auf Sicht nicht auszuschließen.

Vor diesem Hintergrund sollte jeder Unternehmer seine Investitionspläne überdenken und ggf. Entscheidungen vorziehen oder sich bereits jetzt – zu noch günstigen Konditionen – mit dem notwendigen Kapital versorgen. Auch sollte die aktuelle Situation zum Anlass genommen werden, alle bestehenden Verträge zu überprüfen.

Laufen z.B. in absehbarer Zeit Zinsbindungen aus, empfehlen wir, frühzeitig aktiv in Kontakt zur Hausbank zu treten. Ebenfalls Umschuldungen und Umfinanzierungen sollten nicht auf später verschoben werden. Gehen Sie persönlich auf Ihre Bank zu, fordern Sie Ihren Bankberater und besprechen alle Möglichkeiten, um für Finanzierungsentscheidungen die derzeit günstigen Konditionen zu nutzen.

Für all diese Gespräche gilt aber eines: Gehen Sie sehr gut vorbereitet zu einem Bankengespräch und legen Sie aussagefähige und repräsentative Unterlagen Ihrem Berater vor. Je besser Sie Ihr Unternehmen „Verkaufen“, je aussichtsreicher und erfolgversprechender werden Ihre Bemühungen sein.

Lassen Sie sich sowohl bei der Analyse Ihre Finanzierungsdaten als auch bei der Vorbereitung solcher Gespräche beraten, präsentieren Sie Ihr Unternehmen professionell. Treten Sie nicht als Bittsteller auf, sondern verhandeln Sie auf Augenhöhe.

Unsere Gesellschaft steht Ihnen für eine Finanzanalyse, eine professionelle Unternehmensdarstellung sowie der Vorbereitung und Begleitung von Bankengesprächen zur Verfügung.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: